Natürliche Öle gegen Flöhe und Zecken

0 Comments

Wenn Ihr Hund an Flöhen und Zecken leidet, werden sie seinen Körper mit Sicherheit rigoros kratzen. Dies kann zu Blutungen und weiteren Hautinfektionen führen. Da hergestellte Repellentien in der Anwendung gefährlich sein können, ist es besser, die natürlichen Öle als Alternativen zu verwenden. Die Ölsubstanz kann von Zimt, Zitronengras und Thymian abgezogen werden. Ihre Anwendungen sind sowohl für Hunde als auch für die Besitzer sehr effektiv und sicher.

Die natürlichen Öle sind wirksam, um alle Arten von Flöhen und Zecken zu beseitigen, aber Sie sollten daran denken, dass diese Anwendungen nicht für den Gesichtsbereich des Hundes wie Augen, Nase und Ohren bestimmt sind. Sie können das Öl wöchentlich über das Fell Ihres Hundes sprühen, beginnend am Schwanz-, Unterbauch- und Beinbereich. Nach dem Sprühen können Sie das Fell in umgekehrter Richtung reiben, damit das Öl in die Haut des Hundes eindringt

Die Ölanwendung bringt für Hund und Besitzer keine Wirkung, ist aber sehr effektiv, um die Flöhe und Zecken abzutöten. Diese natürlichen Öle gelangen nicht in die Blutbahn des Hundes, sondern in die Haarfollikel des Hundes, um einen vollständigen Fellschutz zu bieten. Daher ist es sehr sicher für die Hunde zu verwenden.

Neben der Hautanwendung können Sie diese natürlichen Öle auch verwenden, um sie im ganzen Haus zu sprühen, insbesondere in den Bereichen, in denen sich die Flöhe gerne aufhalten und verstecken, wie z. B. Hundebett, Fensterbänke, Raumecken, Türen, Matratzen, Risse und Spalten.

Sie können auch Teebaumöl für die Behandlung Ihres Hundes beziehen, da die Flöhe seinen Geruch nicht mögen. Es ist sehr einfach zuzubereiten, da Sie nur einen Teelöffel Teebaumöl in eine Tasse warmes Wasser gießen müssen. Danach können Sie eine Sprühflasche nehmen und mit dieser Flüssigkeit füllen. Bevor Sie es auf das Fell Ihres Hundes sprühen,   Crystalweed CBD Öl  müssen Sie zuerst die Flasche schütteln, damit die Flüssigkeit gründlich gemischt wird.

In Bezug auf die Dosierung können Sie dieses Teebaumöl einmal täglich verwenden, um Floh und Zecke effektiv zu beseitigen. Außerdem ist diese Anwendung auch hervorragend geeignet, um Hautreizungen vorzubeugen. Zu Ihrer weiteren Information können Sie auch das Eukalyptusöl als natürliches Abwehrmittel verwenden. Diese Art von Öl ist auch großartig und sicher für Ihre Hunde anzuwenden.

Diese natürlichen Öle gelten als sicherer, um Flöhe und Zecken von Ihrem Hund zu entfernen, da sie keine gefährlichen chemischen Substanzen enthalten. Daher wird auch keine Nebenwirkung verursacht. Sie sind sehr effektiv zu bedienen und umweltfreundlich.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

WC Captcha 2 + = 4